Blog zum Düllsaal - Schwarzes Ross

In diesem Blog veröffentlichen wir Gedanken und Infos zu unserem derzeitigen Schwerpunkt
"Düllsaal - Schwarzes Ross".

Auch Sie haben die Möglichkeit hier ihre Meinung zu hinterlassen. Hierzu einfach kurz über den Menüpunkt "Anmelden" ein Benutzerkonto anlegen und losbloggen.

Schwarzes Ross im Februar

Das ist der Blick aus meinem Fenster.

Sicher ist er "weg-reißbar" und dann auch "ver-baubar"

 

Er ist auf keinen Fall ver-schöner-bar

 

Frank-Walter Steinmeier - die Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten 2017

 

... Nun bin ich im zurückliegenden Jahr viel unterwegs gewesen in unserem schönen Land und habe Orte kennengelernt, die alles herbeisehnen – nur keine Stille. Orte, in denen es schon lange keine Tankstelle oder Lebensmittelgeschäfte mehr gibt, inzwischen auch die Gaststätte geschlossen ist, ... (Frank-Walter Steinmeier)

Ich habe den Text der Weihnachtsansprache von Bundespräsident Steinmeier deshalb abgedruckt, weil er eine Situation beschreibt, die eine ziemliche Schnittmenge zum Bürgervereins-Projekt "Erhalt des Düll-Saales" besitzt. Wenn Sonny Adam als Berichterstatterin der Bayerischen Rundschau über die letzte Gemeinderatssitzung schreibt, Volkmar Schulze würde meinen "es wäre schade wenn der Saal wegfallen würde", dann ist "... es wäre schade ..." wohl nicht die Beschreibung die ihn und  seine Projektgruppe im ihrem Engagement zufrieden stellen kann.  Frank-Walter Steinmeier verwendet Worte, die heißen "bedrohlich", "Last", "abgehängt". Ach, es wäre ja schade wenn die Bedrohung wahr werden würde oder die Last schwer und, schade, wenn wir abgehängt langsam rückwärts den Berg runterrollen würden...
Hier in Kasendorf stellt sich eine Gruppe von Leuten gegen die Tatsache, dass es um Kasendorf auch immer stiller wird und meint, dass der Gemeinderat hierbei eine entscheidende Rolle spielt.
Deswegen ist der Gemeinderat der Adressat der Konzepte und Vorschläge die im Großen und Ganzen einen Werte-Erhalt und Lebens-Erhalt als Grundlage besitzen.  Das mag kein Bundespolitiker, kein Landespolitiker und auch kein Kasendorfer Bürger, dass in unseren Ortskernen sich das Leben verabschiedet und sicher möchte das auch kein Gemeinderat - aber - dann muß man was tun ! (und das möglichst nicht zur Unzeit, sonder zur richtigen Zeit).

Wir brauchen auch weiterhin das Bekenntnis von Unterstützern im Bürgerverein und das geht am besten mit einer Mitgliedschaft und dem Interesse an unserer Arbeit. 

Rainer Friedmann
Vorsitzender des
Bürgerverein Kasendorf e.V.

 

Frank-Walter Steinmeier - die Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten 2017 - Gesamttext -

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

Weiterlesen: Frank-Walter Steinmeier - die Weihnachtsansprache des Bundespräsidenten 2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok